Nach oben

.

Woher kommt der Begriff "einen Kater haben"?

Wer säuft, der hat am nächsten Tag Kopfweh und es geht einem allgemein schlecht. Wer so die Folgen eines starken Rausches spürt, der jammert gerne. Der "Kater" ist hier die Verkürzung von "Katzenjammer", was eigentlich "Kotzenjammer" hieß und die Nachwirkung durchzechter Nächte besser charakterisierte.
IN einer anderen Theorie kommt der Begriff Kater von Katarrh. Dies bezeichnet in der Medizin eine Entzündung der Schleimhäute und Atemwege, von griechisch katarrhein = runterfließen.

Vorherige Geschichte
Nächste Geschichte



Unsere Kurzgeschichten


Zurück   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16  Vor

Warum geben Khe stndig Milch?

Eigentlich gemein von uns Menschen, aber es ist tatschlich so: Wir versetzen die Khe in stndige Schwangerschaft! Damit eine Kuh berhaupt Milch gibt, muss sie mindestens einmal schwanger geworden ...

Woher kommt die Redewendung "bei jemandem einen Stein im Brett haben"?

Auch so eine komische Ausdrucksweise, bei der man sich noch nie gefragt hat, warum man das so sagt, obwohl es totaler Quatsch ist :-) Ein sehr altes Brettspiel, nmlich das das "Puffspiel" oder auch ...

Woher kommt die Redensart "die Katze im Sack kaufen"?

Gemeint ist ja, wenn man etwas, ohne es zu prfen, kauft und dabei hereingelegt wird. So passierte es wohl frher auf den Mrkten, dass jemand um einen Hasen oder ein Ferkel gehandelt und auch gekauft...

Warum werden die Benzinpreise immer mit 0,009 Euro an den Tanksulen mehr ausgewiesen?

Der Liter Benzin kostet zu einem Zeitpunkt X genau 1,489 Euro. Aber warum nicht gleich 1,49 Euro? Es kann doch eh niemand mit 0,9 Cent bezahlen? Warum schreiben die nicht gleich ein Cent mehr? Die An...

Woher kommt die Redewendung "Kalte Fe bekommen"?

Wenn sich jemand etwas vorgenommen hat und es dann doch nicht umsetzt, weil ihm nicht wohl bei der Sache ist, dann spricht man davon, dass er kalte Fe bekommt. Aber was hat ein Rckzieher mit kalten...

Woher kommt die Redewendung "jemandem etwas vom Pferd erzhlen"?

Wenn Ottokar wieder mit einer seiner Geschichten daherkommt, winken seine Freunde nur noch mde ab: "Der kann uns lange was vom Pferd erzhlen!" Das heit, sie glauben seine Geschichten nicht mehr :-)...

Wer hat das absolute Gehr?

Jeder Mensch allerdings nur kurz nach der Geburt. Das absolute Gehr ist die Fhigkeit, die Hhe eines Tons auf Anhieb zu erkennen. Die brauchen Neugeborene, um sich in der neuen, von unbekannten K...

Woher kommt die Redewendung "da liegt der Hund begraben"?

Diese Redewendung hat nichts mit dem Haustier zu tun, sondern kommt vielmehr vom mittelhochdeutschen "hunde", das Beute, Raub, Schatz bedeutet, also somit : Da also liegt der Schatz begraben. Es knn...

Wie alt ist das lteste Blatt dieser Erde?

Bis zu 2000 Jahre alt werden Bltter der Welwitschie und das in der Wste. Die in der Namibwste beheimatete Pflanze produziert nur ein Blattpaar, das sie niemals verliert. Wrde der Wstenwind nicht...

Woher kommt die Redewendung "des Pudels Kern"?

Gemeint ist damit: der wahre Grund einer Sache. Die Redensart stammt aus Goethes Faust. Mephisto hatte sich in einen schwarzen Pudel verwandelt. Bei der Rckverwandlung in seine wahre Mephisto-Gestal...

Was ist denn "Maulaffen feilhalten"?

Maul und Affe - was liegt da nher als an die Primaten zu denken, die mit offenem Mund dumm glotzen? Aber weit gefehlt: es hat etwas mit der Hausbeleuchtung zu tun! Frher nutze man Kienspne (das s...

Woher kommt die Redewendung "sich verzetteln"?

Der Ausdruck stammt aus der Sprache der Weber. Damals hie es noch: Man sieht vor lauter Fden das Gewebe nicht mehr. In der Weberei bedeutet "Zettlen" soviel wie: ein Tuch zu weben beginnen. Um anz...

Woher kommt die Redewendung "Ein Brett vor dem Kopf haben"?

Wenn man sagt, dass jemand: ein Brett vor'm Kopf hat, dann meint man damit, dass derjenige begriffsstutzig, einfltig, dumm, etc. ist. Im Mittelalter war jemand mit einem "Brett vor dem Kopf" nicht i...

Woher kommt die Redewendung "Auge um Auge, Zahn um Zahn"?

Diese Maxime gilt allgemein als primitiv, kindisch, antiquiert und brutal. Sie scheint wohl nur tauglich als Strickmuster fr Brutalo- und Action-Filme der Marke Rambo. Aber diese Redewendung stammt a...

Woher kommt die Redewendung "etwas auf die Hohe Kante legen"?

Frher, das heit weit vor unserer Zeit als die Menschen noch in Burgen wohnten, mussten sie sich vor Diebsthlen immer schtzen. Damals war es das sicherste wenn man seine Wertgegenstnde noch bei si...

Woher kommt die Redewendung "Jemandem die Hlle hei machen'?

Heien tut's: jemand streng ermahnen, zur Arbeit anhalten, jemand zusetzen. Dieser Spruch ist genau genommen ein Paradoxon, also ein Widerspruch in sich, denn im Allgemeinen geht sowieso jeder davon ...

Warum werden Babys beim schreien nicht heiser?

Das haben sich schon sehr viele Eltern von sogenannten Schreibabys gefragt. Zum einen liegt es daran, dass Babys noch die optimale Bauch-Brust-Atmung beherrschen und somit klingt das Schreien einfach ...

Woher kommt die Redensart "Da beit die Maus keinen Faden ab"?

(Bedeutung: Verstrkung einer Aussage, Besttigung dieser) Die deutschen Sprachwissenschaften nennen zwei Mglichkeiten, woher diese Redewendung kommen knnte. Sucht euch also diejenige aus, die euch...

Wie kam es zu den fnf olympischen Ringen?

Fnf Ringe, drei oben zwei unten und alle wie eine Kette miteinander verbunden - was steckt dahinter? Die olympische Fahne gibt es bereits ziemlich lange, genauer seit 1913 (bzw. seit 1920 bei den ...

Was ist der Unterschied zwischen Olympiade und olympische Spiele?

Auch wenn beide Begriffe oft synonym verwendet werden, beschreiben sie nicht dasselbe. Die Olympiade bezeichnet den Zeitraum zwischen den einzelnen olympischen Spielen. Die olympischen Spiele hingege...

Was ist das hrteste Material im Menschen?

Neulich las ich vom hrtesten Material im Menschen. Anders, als vielleicht vermutet, war es nicht die Hornhaut am Fu der Grotante, sondern der Zahnschmelz. Lateinisch "Substantia adamantinea", was s...

Warum ticken Uhren rechts herum?

Mehrmals tglich schaut man fr gewhnlich auf eine Uhr. Beim Schellen des Weckers, kurz vor der Mittagspause, beim Warten auf die Bahn, beim Treffen mit der Freundin (weil die sich mal wieder verspt...

Warum heit es "Doppelgnger" und nicht "Doppelausseher"?

Es gibt Begriffe, die sind so alltglich, dass man annehmen kann, sie existieren in der deutschen Sprache schon immer. Einer dieser Begriffe ist "Doppelgnger". Fragt man auf der Strae 100 Passanten...

Warum bleiben Spinnen nicht an ihrem eigenen gesponnenen Netz hngen?

Bei Spaziergngen durch den Wald passiert es mir regelmig, ich passe einen Moment nicht auf und sofort habe ich ein klebriges Spinnennetz im Haar und im Gesicht. So etwas versaut einen aber auch den...

Warum kann man sich nicht selbst kitzeln?

Ja, Singles haben es schwer und fhren ein trauriges Leben. Warum? Sie mssen sich die Witze selbst vortragen und versuchen sich selbst zu kitzeln. Beides ist meist nicht von groem Erfolg gekrnt. D...

Warum macht man mit einer runden Linse eckige Fotos

Neulich in der Straenbahn sah ich eine Familie, bei ihrem Ausflug nach Nrnberg. Mit Stadtplan und Fotoapparat machte man sich auf den Weg die Stadt zu erkunden. Sie waren nur noch 2 Stationen von de...

Woher kommt die Redewendung "wer zuerst kommt, malt zuerst"?

Wie sooft, man steht fr die Konzerttickets der Lieblingsband an, oder man mchte das neueste Sonderangebot bei Mediamarkt ergattern, oder beim Freibierausschank steht man mit trockener Kehle in der S...

Warum gibt es eine klteste aber keine heieste Temperatur?

Im Physikunterricht lernt man, -273,15C oder 0 Kelvin ist die klteste Temperatur, die es gibt. Klter geht's nimmer - heier geht's immer! Da stellt sich die Frage, warum ist das so. Wieso gibt es ...

Wo stand der Koloss von Rhodos?

Eines der Sieben Weltwunder ist der Koloss von Rhodos. Denkt man an diese riesige Statue des Sonnengottes Helios (dem Schutzgott der Rhodier), dann hat man immer dieses Ehrfurcht einflende Bild v...

Was steckt hinter der Redewendung "nicht alle Tassen im Schrank haben"?

Mit der Tasse als Trinkgef hat diese Redewendung nichts zu tun. Das Wort "Tassen" aus der Redewendung stammt vom hebrischen Wort "Toshia" ab. Das bedeutet "Verstand", aber auch "Umsicht" und "Klugh...

oder springe direkt zu einer der nächsten Seiten:

Zurück   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16  Vor