Nach oben



Was macht Chilis so scharf?

In unserem Mund (und auf Schleimhäuten) befinden sich nicht nur Geschmacksnerven sondern auch spezielle Rezeptoren die auf Wärme reagieren. Dies soll uns etwa vor dem Genuss zu heißer Speisen schützen. Der in Chilis enthaltene Wirkstoff Capsaicin reizt diese Zellen und dem Gehirn wird eine tatsächliche Verbrennung vorgegaukelt während der Schmerz real ist. Die Wirkung des Reizstoffes besteht hauptsächlich in der Gegenreaktion des Körpers gegen diese Verbrennung. Also verstärktes Schwitzen, erhöhte Durchblutung, Herzrasen, verstärkte Produktion von Magensäften bis zum Kreislaufzusammenbruch. Man kann sich allerdings an Capsaicin gewöhnen, es gab Versuche mit Ratten, denen von Geburt an Capsaicin verabreicht wurde. Schließlich reagierten sie nicht einmal mehr auf reines Capsaicin in die Augen geträufelt. Mit Wasser lässt sich ein solcher "Brand" übrigens nicht bekämpfen, im Gegenteil es verteilt den Reizstoff nur im Mund. Capsaicin ist aber Fett- und Alkohollöslich und kann damit herunter gespült werden. Gut ist z. b. kalte Milch (am besten die fettige 3,5%) oder ein kühles Bierchen.
Vielen Dank an Matsch, der die heutige Sachgeschichte geschrieben hat

Vorherige Geschichte
Nächste Geschichte



Unsere Kurzgeschichten


Zurück   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   Vor

Was machen Insekten im Regen?

Das gleiche wie wir, sie stellen sich unter. Insekten spüren heranziehende Unwetter schon Stunden vorher anhand des veränderten Luftdrucks und bringen sich in Sicherheit. Sollten sie dennoch von einem...

Was machen Stechmücken eigentlich im Winter?

Ist die kalte Jahreszeit gekommen, verkriechen sich viele Wildtiere. Aber was machen eigentlich die Quälgeister des Sommers, die uns so gepeinigt haben, im Winter? Wo sind all die Stechmücken gebliebe...

Was macht Chilis so scharf?

In unserem Mund (und auf Schleimhäuten) befinden sich nicht nur Geschmacksnerven sondern auch spezielle Rezeptoren die auf Wärme reagieren. Dies soll uns etwa vor dem Genuss zu heißer Speisen schützen...

Was passierte an Christi Himmelfahrt?

Christi Himmelfahrt ist gesetzlicher Feiertag in Deutschland, der Schweiz, Österreich sowie einigen anderen Staaten. Er ist in Deutschland seit 1936 ein gesetzlicher Feiertag. Jesus wurde am Karfre...

Was sind "Fisimatenten"?

"Mach keine Fisimatenten!“ Das heißt so viel wie: "Mach keinen Scheiß!" Es ist ein salopper Begriff für Handlungen, die Probleme verursachen. Also Ausflüchte, Unsinn, Faxen, Flausen oder Blödsinn. Oft...

Was sind denn "Schwedische Gardinen"?

Schwedische Gardinen ist die umgangssprachliche Bezeichnung für Gefängnis oder Zuchthaus. Das wissen wohl die meisten. Aber was hat das Gefängnis mit den Schweden zu tun? Laut Duden hat die Bezeich...

Was sind der Abend- und Morgenstern?

Bei klarem Himmel ist morgens im Osten ein weisser, leicht ins Blaue gehender, auffallend heller Stern zu sehen. Im Volksmund wird er Morgenstern genannt, bei den Astronomen heisst er Venus. Er ist vo...

Was sind eigentlich "Kinkerlitzchen"?

Kinkerlitzchen sind Nichtigkeiten, die wir nicht allzu ernst nehmen sollten. Der Begriff stammt von dem französischem Wort "la quincaillerie" ab, was Eisenwaren bzw. Kurzwaren bedeutet. Als im 17. Jah...

Was sind eigentlich die "Hundstage"?

Als Hundstage werden in Europa die heißen Tage im Sommer, in der Zeit vom 23. Juli bis zum 23. August, bezeichnet. Die heiß-schwülen Tage wurden nach dem hellsten aller Fixsterne genannt, dem Hundsste...

Was steckt hinter der Redewendung "nicht alle Tassen im Schrank haben"?

Mit der Tasse als Trinkgefäß hat diese Redewendung nichts zu tun. Das Wort "Tassen" aus der Redewendung stammt vom hebräischen Wort "Toshia" ab. Das bedeutet "Verstand", aber auch "Umsicht" und "Klugh...

Was steht außen auf 90% der Hosen und Jacken, die in unseren Kleiderschränken hängen?

Für eine Sachgeschichte ist die Frage etwas provokant, da sie nicht wirklich was mit "Wissen" zu tun hat. Aber sie ist interessant, denn tatsächlich steht auf den meisten Hosen und Jacken die Abkürzun...

Was unterscheidet Marmelade und Konfitüre?

Wer gestern die Frage gelesen und gedacht hat "na das ist doch klar", der soll jetzt mal aufpassen: Im allgemeinen Sprachgebrauch wird meistens von Marmelade gesprochen, auch wenn es sich im Konfitüre...

Was verdient der Papst?

Bevor ich jetzt missverstanden werde, es geht um den monetären Verdienst des Heiligen Vaters. Konkret: Wie viel Geld bekommt ein Papst? Doch was bekommt er? Gehalt wie ein Beamter? Lohn wie ein Ar...

Was waschen Waschbären?

Waschbären müssten eigentlich Tast-Bären heißen, denn die drolligen Tiere waschen nicht, sondern sie fühlen! Für die Waschbären ist der Tastsinn ganz wichtig. Damit nehmen sie einen großen teil ihrer ...

Welche Zeit gilt am Südpol?

Auch wenn am Südpol alle Zeitzonen zusammenlaufen: es gilt die neuseeländische Zeit. Die 24 Zeitzonen der Erde orientieren sich grob an den geografischen Längengraden. Der Südpol gehört zu keinem Staa...

Welcher "Kleber" aus der Natur ist von uns Menschen unerreicht?

Die Miesmuschel macht es uns mit ihrer Haftbeständigkeit im Meerwasser vor: Die Meeresbewohner sind den Chemikern einen großen Schritt voraus. Im Laufe der Evolution haben sie einen Kleber entwickelt,...

Welches Getränk hilft bei extremer Hitze am besten?

Die Beduinen trinken gerne den heißen Tee und der Amerikaner haut sich eine ordentliche Ladung Eis in sein Getränk. Beides ist nicht das Optimum. Heiße Getränke heizen den Körper noch zusätzlich auf u...

Welches ist der schlaueste Vogel?

Nicht etwa Papageien, sondern der Kolkrabe macht mit seiner Intelligenz sogar dem Affen Konkurrenz. Die schwarzen Riesen (Flügelspannweite: 1,2 Meter) besitzen das am höchsten entwickelte Gehirn der V...

Welches Tier hat den größten Harem?

Als ich das gelesen habe wurde ich fast neidisch: Bei einem Bärenrobben-Männchen auf den Pribilof-Inseln vor Alaska zählte man 161 Weibchen! So viele Damen wie er hat wahrscheinlich keiner und wenn ic...

Wer erfand die Margarine?

Die Erfindung der Margarine geht auf Napoleon III. (1808-1873) zurück. Der sorgte sich um die Gesundheit der wachsenden Bevölkerung. Butter war gesund, aber für die meisten unerschwinglich. 1867 beauf...

Wer hat das absolute Gehör?

Jeder Mensch – allerdings nur kurz nach der Geburt. Das absolute Gehör ist die Fähigkeit, die Höhe eines Tons auf Anhieb zu erkennen. Die brauchen Neugeborene, um sich in der neuen, von unbekannten K...

Wer hat die Chips erfunden?

Es war im Jahre 1853: da war ein gewisser George Crum in der amerikanischen Stadt Saratoga Springs Koch und er servierte in einem feinen Restaurant einen gut situierten Gast die üblichen in Fett fritt...

Wer hat die Mikrowelle erfunden?

Die Mikrowelle wurde nicht erfunden, sondern entdeckt! Percy Spencer hat die Mikrowelle in seiner Hosentasche entdeckt. Der Ingenieur entwickelte in den 40er Jahren Radaranlagen für das Unternehmen R...

Wer ist eigentlich dieser Typ in Rot (der Nikolaus/Weihnachtsmann)?

Heute ist es wieder so weit: Am 6. Dezember kommt der Nikolaus, bald darauf das Christkind und der Weihnachtsmann. Geschenke bringen sie alle. Doch warum gibt es gleich drei Gabenbringer? Es kann nur...

Wer schießt schneller als sein Schatten?

Nein, es ist nicht Lucky Luke von dem ja behauptet wird, dass er schneller zieht als sein eigener Schatten. Auch keinem Sportschützen der Welt ist dieses möglich. Es ist der Schützenfisch. Der Schütz...

Wer verrät mir, wie alt ein Fisch ist?

Fische bekommen weder Falten noch graue Schuppen - ihr genaues Alter erkennt man nur am Ohr. Im Innenohr der Fische befinden sich die so genannten Ohrsteine. Ähnlich wie Bäume Jahresringe, besitzen d...

Weshalb prickelt Champagner auf der Zunge?

Jetzt wirst du denken, dass die Antwort ja wohl einfach ist, weil im Champagner ja so richtig Kohlensäure ist und die dann eben prickelt. Stimmt aber nicht ganz. Forscher der University of California ...

Wie alt ist das älteste Blatt dieser Erde?

Bis zu 2000 Jahre alt werden Blätter der Welwitschie und das in der Wüste. Die in der Namibwüste beheimatete Pflanze produziert nur ein Blattpaar, das sie niemals verliert. Würde der Wüstenwind nicht...

Wie atmet ein Delfin in der Nacht?

Ein Delfin ist kein Fisch, sondern ein Säugetier und muss wie wir alle den Sauerstoff aus der Luft nehmen. Da man zum Luft holen immer an die Wasseroberfläche muss, müssen sie das bewusst tun. Wenn si...

Wie drehen sich die Pflanzen zur Sonne?

Die Hinwendung zur Sonne entsteht durch das unterschiedliche Wachstum der beiden Stängelseiten. Das in den Stängel enthaltene Hormon Auxin wandert auf die Schattenseite des Stängels und löst dort ein ...

oder springe direkt zu einer der nächsten Seiten:

Zurück   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   Vor