Nach oben



Woher kommt die Redewendung "Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste"?

Also wenn man überlegt, dann muss man eigentlich selber drauf kommen: Natürlich ist es wieder ein Spruch aus alten Zeiten. Nämlich aus den Zeiten, wo es noch das "gute Porzellan" gab, das nur zu festlichen Gelegenheiten genutzt wurde. Und da dieses Porzellan so wertvoll (teuer) war, ging die Mutter besonders vorsichtig beim Auspacken und Gebrauch damit um.
Denn ursprünglich hieß der Spruch einmal "Vorsichtig ist die Mutter IN der Porzellankiste"!
Vielen Dank an Birgit, die die heutige Sachgeschichte geschrieben hat

Vorherige Geschichte
Nächste Geschichte



Unsere Kurzgeschichten


Zurück   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16  Vor

Woher kommt die Redewendung "die Felle davon schwimmen sehen"?

Im Mittelalter wusch man die frisch abgezogenen Felle der Tiere immer am Bach oder am Fluss. Passte man nicht auf, oder rutschte einem das Fell aus der Hand, so nahm die Strömung es mit und man konnte...

Woher kommt die Redewendung "Süßholz raspeln"?

Süßholz ist ein Gewächs, welches auch heute noch vor allem in der Gegend um Bamberg angebaut wird und früher den teueren Zucker ersetzte. Wie schon der Name sagt, schmeckt dieses Gewächs süß wie Zucke...

Woher kommt die Redewendung "für jemand eine Lanze brechen"?

Diese Redewendung stammt aus dem Mittelalter. Lanzen wurden grundsätzlich in Turnieren gebrochen, dann nämlich, wenn der Ritter die Rüstung oder den Schild seines Kontrahenten traf und damit den Zweik...

Warum sagen wir "das kommt mir spanisch vor"?

Als König Karl I. von Spanien zum deutschen Kaiser Karl V. (1500-1558) gekrönt wurde, brachte er viele Sitten und Gebräuche des spanischen Hofes mit nach Deutschland. So kam eben vielen Höflingen alle...

Woher kommt die Redewendung "Schlamassel haben"?

Das Wort Schlamassel leitet sich vom jiddischen Wort "schlimisl" ab, denn es verband das deutsche Wort "schlimm (schlecht)" mit dem jüdischen Wort "masl" (Glück). Es bedeutete also nichts weiter als "...

Woher kommt das Wort "Leichenbittermiene"?

Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts und manchmal auch darüber hinaus war es in dörflichen Gemeinden Sitte, daß ein sog. Leichenbitter umher ging, welcher im Namen der Hinterbliebenen die Dorfgemeinschaf...

Woher kommt die Redewendung "mit klingender Münze bezahlen"?

Wer früher eine gefälschte Münze entlarven wollte, ließ sie auf eine Marmorplatte fallen. War sie echt (Silber), so ertönte ein heller Klang, bei unechten Münzen war der Klang tiefer.

Woher kommt eigentlich der Spruch "seinen Senf dazu geben"?

Eine Redewendung, die ausdrückt dass sich eine dritte Person (meist unerwünscht) in ein Gespräch einmischt und ihren Teil dazu beiträgt. Diese Redewendung stammt nach Aussage diverser Historiker ve...

Was machen Stechmücken eigentlich im Winter?

Ist die kalte Jahreszeit gekommen, verkriechen sich viele Wildtiere. Aber was machen eigentlich die Quälgeister des Sommers, die uns so gepeinigt haben, im Winter? Wo sind all die Stechmücken gebliebe...

Woher kommt den eigentlich die Redewedung "gang und gäbe"?

Wieder einmal eine Redensart, die man spricht, aber eigentlich gar nicht weiß, woher sie kommt. Wenn etwas allgemein üblich und verbreitet ist, dann sagt man "gang und gäbe" und wie so oft ist die He...

Warum gibt es zu Ostern Ostereier?

Es gibt mehrere Erklärungen für die Herkunft von Ostereiern. Alle werden wohl irgendwie richtig sein und sind vielleicht zusammen zu sehen: 1. Grund: das Ei als Zeichen der Auferstehung und Fruchtb...

Warum ist Ostern immer an einem anderen Datum?

Man hätte es ja auch einfach machen können, aber als auf dem Konzil von Nicäa im Jahr 325 die versammelten Bischöfe und Kirchenfunktionäre zusammentrafen, beschlossen sie, Ostern fortan immer am Sonnt...

Warum feiern wir Muttertag?

Es gab schon ab dem Jahre 1865 einige Versuche von Frauen der englischen und amerikanischen Frauenbewegung einen Gedenktag für Mütter zu erschaffen, aber richtig geklappt hat es erst durch die Methodi...

Woher kommt die Redewendung "halt die Klappe!"?

Wenn man jemanden den Mund verbieten will, dann ist es ja eigentlich komisch zum Mundwerk "Klappe" zu sagen. Und tatsächlich hatte die Klappe auch zuerst gar nichts mit dem Mund zu tun. Entstanden is...

Woher kommt der Name "Schmetterling"?

"Ja frag doch nicht so doof", könne man sagen. "Weil der so große Flügel hat und die so schmettern muss!" Aber falsch - wie sooft: Der Name Schmetterling kommt mal wieder aus dem Mittelalter, genauer...

Woher kommt der Begriff "brettern"?

Man hört es ja oft: "Mann, der brettert hier mit 70 Sachen durch die ", aber woher kommt diese Redewendung eigentlich? Diese Redewendung stammt noch aus der Zeit der Dampfmaschinen, die man früher mi...

Ist in Buttermilch wirklich Butter drin?

Buttermilch entsteht bei der Butterherstellung. Schlägt man Sahne, trennt sich das Fett von den fettfreien Komponenten. Es entsteht Butter und eine Milchflüssigkeit, aus der später Buttermilch gemac...

Woher kommt der Begriff Sparschwein?

Sparschweine sind seit dem Mittelalter bekannt der älteste Fund reicht zurück bis ins 13. Jahrhundert und stammt aus Billeben in Thüringen. In der bäuerlich geprägten Gesellschaft des Mittelalters spi...

Warum trinkt James Bond seinen Martini geschüttelt und nicht gerührt?

Ein Wodka Martini besteht aus großen und kleinen Teilchen. Die großen Teilchen sind die Geschmacksmoleküle. Die kleinen Teile sind die Alkoholmoleküle. Wenn man ein Gemisch aus großen und kleinen Teil...

Woher hat die "Eieruhr" ihren Namen?

Ich habe mir darüber keine Gedanken gemacht, da dies für mich klar war: weil man den Kurzzeitmesser, wie er heute heißt, zum Eierkochen verwendet. Aber natürlich gäbe es die Sachgeschichte nicht, wenn...

Haben auch Vögel einen Bauchnabel?

Ja, auch im Ei versorgt eine Nabelschnur den Vogelembryo mit Nährstoffen. In diesem Fall kommen sie nicht aus dem Kreislauf der Mutter, sondern aus dem Eidotter. Bei Küken sieht man, wenn man ganz gen...

Sind Piraten gut für die Umwelt?

Scheint so. Denn aus Angst vor Überfällen meiden viele Trawler großer Fischkonzerne die Seegebiete vor den Küsten Somalias und Kenias. Die Folge: Der Fischbestand hat sich erstaunlich gut erholt. Selb...

Warum sagt man "Ach du grüne Neune!"

Heute wird der Ausdruck "Ach du grüne Neune" nicht mehr sooft gebraucht, wie früher. Unsere Großeltern haben den noch gerne benutzt und er bedeutet "Ach du meine Güte!". Also wenn man sich erschreckt ...

Woher kommen in der deutschen Sprache eigentlich die Umlaute?

Umlaute sind die Buchstaben "ä", dem "ö" und dem "ü", die (fast) nur in der deutschen Sprache vorkommen. Sie kommen (oft mit anderer Bedeutung) auch im Türkischen, Estnischen, Finnischen, Schwedischen...

Welches Getränk hilft bei extremer Hitze am besten?

Die Beduinen trinken gerne den heißen Tee und der Amerikaner haut sich eine ordentliche Ladung Eis in sein Getränk. Beides ist nicht das Optimum. Heiße Getränke heizen den Körper noch zusätzlich auf u...

Bekommt man im Schatten auch einen Sonnenbrand?

Aber ja doch! Die Sonne muss einen nicht direkt treffen, da die UV-Strahlen der Sonne, die für den Sonnenbrand verantwortlich sind, auch im Schatten vorkommen - wenn auch schwächer. Ausschlaggebend ...

Hilft eine eiskalte Dusche gegen das Schwitzen?

Keine Frage, das tut es - nur halt nicht für lange. Das Problem ist, dass das kalte Wasser unsere Haut veranlasst die oberflächlichen Blutgefäße zusammenzuziehen, denn die Sensoren bekommen "KALT" ge...

Woher kommt die Redewendung "Eine Spritztour machen"?

Wenn man an heutige Radrennprofis denkt, dann könnte man Doping denken, gell? :-) Aber zum Glück ist es das nicht. Nien, die Erklärung ist recht kurz und nüchtern: Das Wort 'Spritztour' besteht au...

Was steht außen auf 90% der Hosen und Jacken, die in unseren Kleiderschränken hängen?

Für eine Sachgeschichte ist die Frage etwas provokant, da sie nicht wirklich was mit "Wissen" zu tun hat. Aber sie ist interessant, denn tatsächlich steht auf den meisten Hosen und Jacken die Abkürzun...

Woher kommt die Redensart "da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt"?

Ein Ausdruck von großem Erstaunen über etwas. Also wenn meine Frau aus dem Schuhladen ohne Schuhe geht, dann wird doch der Hund in der Pfanne verrückt!!! :-) Zum Glück ist es nur eine Geschichte, die...

oder springe direkt zu einer der nächsten Seiten:

Zurück   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16  Vor