Nach oben



Gibt es die Akropolis nur in Athen?

Zugegeben, davon bin ich immer ausgegangen. Akropolis = Athen.
Aber: Mit Akropolis wurde im Griechischen jede hochstehende Stadt bezeichnet. In Griechenland gibt es mehr als 20.
Wieder was dazugelernt :-)

Vorherige Geschichte
Nächste Geschichte



Unsere Kurzgeschichten


 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16  Vor

Was hat die Heidenarbeit mit Heiden zu tun. Oder handelt es sich gar um Arbeit in der Heide?

Im Mittelalter waren alle "Ungläubige" Heiden. Das waren alle Nichtchristen, also auch Juden und Moslems. Und die hatten Berufsverbot für Handwerk und Landwirtschaft. Es blieben ihnen nur die schwerst...

Warum ist eine Rechnung gepfeffert und gesalzen?

Wenn du eine Rechnung erhälst, dann wirst du dich in aller Regel nicht darüber freuen, nicht wahr? Wahrsscheinlich verziehst du eher das Gesicht, so wie du das tust, wenn du zuviel von Salz oder Pfeff...

Warum bleibt die Kirche im Dorf?

"Die Kirche" ist ein Ausdruck der früher für Umzüge und Prozessionen benutzt wurde. Wenn die Prozession groß und wichtig war, dann ist man auch aus dem Dorf raus und über die Felder gefahren. Wenn es ...

Woher kommt der Name Silvester?

Das ist ganz unspektakulär: Dieses Datum würde nach Papst Silvester I. (314-335) benannt, dessen Todestag der 31. Dezember war. Weil das aber zu einfach ist, erkläre ich auch noch wie es zu dem Namen...

Warum wünschen wir uns einen "Guten Rutsch"?

Einer der typischsten Silvesterbräuche überhaupt ist, dass man lieben Mitmenschen "einen guten Rutsch ins neue Jahr" wünscht. Man könnte meinen, dass unsere Vorfahren in der Silvesternacht mit den Sc...

Warum sind einige Orangen einer Palette oft in Papier eingewickelt?

Im Jahre 1878 wurden Orangenpapierchen zum Patent angemeldet. Damals waren sie ausschließlich zum Schutz der Früchte vor Stößen und Feuchtigkeit beim Transport und vor gegenseitiger Ansteckung mit Fäu...

Woher kommen die "Wiener"-Würstchen?

Weil sie aus Wien kommen? Stimmt zum Teil, denn in Wien wurden sie erfunden und hergestellt, aber der Erfinder ist gebürtiger Franke. Der Erfinder der "Wiener"-Würstchen war Johann-Georg Lahner und d...

Woher kommt "Raum ist in der kleinsten Hütte"?

Der Ausdruck "Raum ist in der kleinsten Hütte" wird heute ironisch gebraucht, wenn man sich nur widerwillig mit wenig Raum zufrieden gibt. Ursprünglich stammt er aus Schillers Gedicht "Der Jüngling am...

Warum schreiben die Sternsinger heute "C M B" über die Türe?

C M B steht für den lateinischen Segenswunsch "Christus mansionem benedicat", was auf deutsch "Christus segne diese Bleibe" bedeutet. Viele deuten auf die Namen der Heiligen Drei Könige (Caspar, Melch...

Kann man mit offenen Augen schlafen?

Du kannst es ja mal probieren, aber du wirst es nicht schaffen, denn der gesunde Mensch muss zwangsläufig seine Augen schließen um schlafen zu können. Es gibt jedoch eine Krankheit namens Narkolepsie,...

Warum sind auf den Deckeln der Smartiesrollen Buchstaben eingeprägt und was haben sie für eine Bedeutung?

Zugegeben, ich habe es vorher selber nicht gewusst, dass auf diesen Deckeln Buchstaben drauf sind. Eigentlich haben sie gar keine Bedeutung, denn die Firma Nestle hat die Deckel nur deshalb mit Buchst...

Wie entsteht die Form des Bauchnabels?

Das Wichtigste zuerst: es hat nichts damit zu tun, wie die Nabelschnur nach der Geburt abgeschnitten wird! Bei jedem Säugetier, also auch beim Menschen, ist das Baby in der Gebärmutter über die Nabel...

Kann Mineralwasser schlecht werden?

Wenn man will, dann kann es nicht schlecht werden: lange, lange Zeit musste auf Flaschen kein Mindesthaltbarkeitsdatum vermerkt werden. Das kommt daher, dass das Wasser durch die zugegebene Kohlensäur...

Warum baut man sich eine Eselsbrücke?

Esel weigern sich normalerweise beharrlich, auch kleinste Wasserläufe zu durchwaten. Daher baute man oft kleine Brücken, um mit den Lasttieren doch ans Ziel zu kommen. Eine Eselsbrücke ist also ein kl...

Warum gehen die Sekundenzeiger von Bahnhofsuhren immer zu schnell, sodass sie nach "1 Minute" immer kurz stehen bleiben müssen?

Geb's zu: aufgefallen ist es einem schon (zumindest jedem, der wie ich morgens auf den Zug wartet), aber wirklich hinterfragt haben wir das noch nicht, oder? Ich jedenfalls nicht. Nur die Minuten-Zei...

Was ist ein Mauerblümchen?

Der Begriff entstammt aus dem Bild der einzeln an der Mauer wachsenden Blume, die fernab von anderen Artgenossen ihr Dasein fristet, z. B. das auch Mauerblümchen genannte Zimbelkraut. Wurde ein Mädche...

Was bedeutet etepetete?

Als etepetete bezeichnet man umgangssprachlich Menschen, die besonders vornehm wirken wollen oder die zimperlich, eingebildet oder penibel sind. Die Redewendung kommt von dem französischen "être, peut...

Wie ist unsere Zeitrechnung entstanden?

Der 1. Januar als Tag des Jahreswechsels wurde im Jahr 46 vor Christi Geburt von dem römischen Kaiser Gaius Julius Cäsar festgelegt. Er bestimmte diesen Tag, weil in Rom jedes Jahr am 1. Januar die ne...

Woher kommt der Name "Pumps"?

Genau weiß man es nicht. Eine Theorie ist, dass der Begriff für Schuhe um 1550 in England entstand. Die Diener in hochherrschaftlichen Häusern trugen damals häufig zu große Schuhe, die dann beim Gehen...

Warum hängt ein Adler im Deutschen Bundestag und keine Taube?

Eine Taube repräsentiert halt Frieden anstatt Macht, Stärke, Würde und einen starken Herrschaftswillen. Deshalb war der Adler schon das Wappen von Karl dem Großen (748-814). Bei der Gründung des Deu...

Woher kommt die Redewendung "Einen Zahn zulegen"?

Früher hatten die Menschen in Ihren Häusern noch offene Feuer mit einem Kessel darüber um darin Essen zu Kochen. Der Griff dieses Kessels war an einer Metallstange aufgehängt, die mehrere Zähne besaß,...

Woher kommt das Sprichwort "Der kluge Mann baut vor"?

Wenn man sich in Städten mit engen Gassen richtig alte Häuser anschaut, dann sind die oberen Stockwerke meistens etwas größer als die unteren. Das kommt daher, dass man auch schon früher Grundsteuer z...

Was ist eigentlich die Arschkarte?

Dieser Ausdruck entstammt dem Fußball aus der Zeit, bevor sich das Farbfernsehen vollständig durchgesetzt hatte. Damit die Zuschauer zu Hause erkennen konnten, ob eine gelbe Karte oder eine rote Karte...

Sterben Spinnen im Staubsauger?

Nein, nur durch das Aufsaugen, werden die Spinnen nicht immer abgetötet. Der beste Beweis dafür war meine Mutter, die fast einen Herzinfarkt bekommen hat, als eine Spinne aus dem zu entsorgenden Sta...

Woher kommt die Bezeichnung 08/15?

Der Code-Ausdruck für tägliche Routine hat seinen Ursprung im ersten Weltkrieg. Das Maxim-Maschinengewehr 08/15 war das Standard MG der deutschen Truppen. Also wurden alle ziemlich aufwendig an dieser...

Was ist Origami?

Origami (jap.: oru = falten, kami = Papier) ist die alte Kunst des Papierfaltens und kommt aus Japan. Dabei faltet man aus einem quadratischem Blatt Papier 2- oder 3-dimensionale Figuren wie Vögel, Fr...

Gibt es die Akropolis nur in Athen?

Zugegeben, davon bin ich immer ausgegangen. Akropolis = Athen. Aber: Mit Akropolis wurde im Griechischen jede hochstehende Stadt bezeichnet. In Griechenland gibt es mehr als 20. Wieder was dazugeler...

Haben alle Chinesen eine charakteristische gelbliche Haut?

Also Leute, da heißt es doch immer, die Chinesen wären gelb. Aber Studien haben gezeigt, dass es keine charakteristischen Unterschiede zwischen der Haut von Chinesen und der von Mitteleuropäern gibt. ...

Ist frisches Obst und Gemüse gesünder als tiefgekühltes und solches in Dosen?

Die meisten Menschen sind der Ansicht, dass das sogenannte „frische“ Obst und Gemüse, also solches, das bei Raumtemperatur nicht eingelegt auf dem Wochenmarkt oder in den Obst- und Gemüseabteilungen v...

Darf sich die Bild tatsächlich nicht Zeitung nennen?

Auch wenn du es nicht selber glaubst, so ist es doch eine weit verbreitete Ansicht, Bild dürfe sich nach einem Gerichtsurteil nicht länger "Zeitung" nennen, weil die "journalistische Qualität" von Bil...

oder springe direkt zu einer der nächsten Seiten:

 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16  Vor