Nach oben

.

Woher kommt die Redewendung "die Fahne nach dem Wind drehen"?

Gemeint ist: wankelmütig in seinen Entscheidungen sein
Ursprünglich kommt wohl die Redensart "die Fahne nach dem Wind drehen" von Windmüllern, die früher immer das Windrad in die Richtung ausgerichtet haben, aus welcher der meiste Wind kam. So konnten sie den Wind am besten nutzen und so den größten Profit draus schlagen. Belegt ist das seit dem 12. Jh. durch die Redensart den Mantel nach dem Winde kehren. Dort heißt es in der mittelalterlichen Spruchsammlung "man sol den Mantel keren als das weter gat." In Gottfrieds Tristan und Isolde (um 1210) heißt es ganz ähnlich: "Man sol den mantel kehren als die winde sint gewant."
Vielen Dank an Lisa, die die heutige Sachgeschichte geschrieben hat

Vorherige Geschichte
Nächste Geschichte



Unsere Kurzgeschichten


Zurück   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16  Vor

Woher kommt der Begriff "debuggen"?

Bevor der Transistor seinen Siegeszug im Computer antrat, verrichteten Verstärkerröhren deren Arbeit. Der Betrieb einer solchen Röhre erzeugt eine erhebliche Wärme, die natürlich auch Insekten anzieht...

Woher hat der Bikini seinen Namen?

Der Bikini hat seinen Namen vom Bikini-Atoll. Die 23 Inseln, die zu dieser Inselgruppe gehören befinden sich im Pazifischen Ozean. Die Inseln werden auch Eschscholtz-Inseln (nach ihrem Entdecker) gena...

Was ist eine "Squaw"?

Da wird wohl jeder (mich eingeschossen) sofort eine Antwort haben: eine Squaw ist eine Indiander-Frau! Aber es wäre ja keine Sachgeschichte, wenn dem so wäre :-) Der Ausdruck "Squaw" ist eine schli...

Warum löscht Wasser Feuer?

Flüssiges Wasser kann sehr viel Energie aufnehmen und in Form von Wasserdampf transpotieren. Wenn das Wasser auf eine Feuerstelle trifft, "saugt" die Flüssigkeit die Energie aus den Flammen. das Wasse...

Leitet Wasser Strom?

Nein. Wasser ist ein extrem schlechter Leiter für elektrischen Strom. Doch wieso ist es lebensgefährlich sich in der Badewanne die Haare zu föhnen? Weil wir nicht in reinem Wasser baden. Da in unserem...

Woher kommt das viele Wasser unserer Erde?

Etwa 20% unseres Wasservorkommens verdanken wir Eismeteoriten, die vor Jahrmilliarden auf unsere Erde einschlugen. Einen ganz kleinen Teil haben Mikroben erzeugt, die aus Schwefelgas und Kohlendioxid ...

Was bringen eigentlich Kundenkarten?

"Finanztest" hat einmal die Vorteile von 23 kostenlosen Kundenkarten untersucht. Die regelmäßige Ersparnis ist allenfalls mäßig (zwischen 0,5 und 3%). Nur bei der Baumarktkette hagebau gibt es den Rab...

Wann lohnt sich eigentlich eine Steuererklärung?

Eine Steuererklärung lohnt sich eigentlich für jeden. Laut Schätzungen des Bundes der Steuerzahler schenken die Deutschen jedes Jahr rund 500 Millionen Euro dem Finanzamt, weil sie auf die Abgabe ein...

Woher kommt das Sprichwort "Spinnen am Morgen, Kummer und Sorgen - Spinnen am Abend, erquickend und labend"?

Dieses Sprichwort hat aber nun so gar nichts mit den kleinen achtbeinigen Krabbeltierchen zu tun. Es bedeutet vielmehr, dass früher nach der Arbeit das Spinnen in der Wohnstube als angenehme Freizeitb...

Macht Spinat wirklich stark?

Macht Spinat wirklich so stark, wie es uns als Kind in den Zeichentrickfilmen von Popeye gezeigt worden ist? Na klar: Er wirkt fast wie ein Dopingmittel. Forscher isolierten Substanzen, die wie Anabol...

Warum werden Grillen von Ihrem Gezirpe nicht taub?

Wie gerne spazieren wir durch die Landschaft und lauschen auch dem monotonen Gesang der Grillen. Dieses Gezirpe erzeugen die Grillen, indem sie Ihre Flügel wie einen Geigenbogen an einer Saite aneina...

Warum sind Tibeter nicht höhenkrank?

Weil sie in ihrem gesamten Körper mehr als doppelt so viel Sauerstoff transportieren können wie wir! Flachlandbewohner atmen im Himalaya nur die Hälfte des gewohnten Sauerstoffs ein. Das führt zu Übe...

Wie drehen sich die Pflanzen zur Sonne?

Die Hinwendung zur Sonne entsteht durch das unterschiedliche Wachstum der beiden Stängelseiten. Das in den Stängel enthaltene Hormon Auxin wandert auf die Schattenseite des Stängels und löst dort ein ...

Wer schießt schneller als sein Schatten?

Nein, es ist nicht Lucky Luke von dem ja behauptet wird, dass er schneller zieht als sein eigener Schatten. Auch keinem Sportschützen der Welt ist dieses möglich. Es ist der Schützenfisch. Der Schütz...

Woher kommt "der springende Punkt"?

Der springende Punkt bezeichnet umgangssprachlich etwas, für den einzelnen, sehr wichtiges. Man kann diese Redewendung auf Aristoteles zurückführen, der in einem seiner Bücher über Tierkunde den "pu...

Woher kommt die Redewendung "Von Pontius bis Pilatus laufen"??

Die Namen Pontius und Pilatus lassen schon auf den Ursprung im christlichen Glauben schließen. Diese Redewendung ist seit 1704 literarisch belegt und hat ihren Ursprung in der Ostergeschichte. In dies...

Warum kreisen Insekten um Lampen?

Es gibt 3 hauptsächliche Theorien, alle gehen davon aus, dass es mit der Orientierung von nachtaktiven Insekten zu tun hat. Danach orientieren sich die Tierchen am Mond. Dieser steht durch seine große...

Wie funktioniert ein Abblendspiegel?

Man klappt den eigentlichen Spiegel nach hinten weg, das blendende Licht wird jetzt an den Fahrzeughimmel gespiegelt. An die Stelle des Spiegels rückt jetzt eine spezielle Glasscheibe (Prisma). Diese ...

Wie funktioniert ein Strich-Code?

Der Scanner sendet einen Laserstrahl aus. Dieser wird reflektiert von der Umgebung auch von den Strichcode-Labeln. Die Breite der Striche kann vom Scanner unterschieden und in Zahlenwerte übersetzt we...

Was ist Schwarzlicht?

Das menschliche Auge kann nur einen sehr geringen Teil der elektromagnetischen Strahlung sehen. Schwarzlicht besteht zu einem geringen Teil aus gerade noch sichtbarem Licht, das meiste ist im ultravio...

Wie funktionieren Xenon-Scheinwerfer?

Du kennst elektrische Funken, im Extremfall Blitze. Stell Dir einen kontrollierten Dauerblitz vor, dann hast Du einen Xenonscheinwerfer. Strom kann normal nur durch z. B. Drähte fließen, in Sonderfäll...

Was ist Licht?

Licht ist der sichtbare Teil einer elektromagnetische Strahlung (wie etwa die Wärme-, Röntgenstrahlung oder Rundfunkwellen). Wie die Wellen auf dem Wasser schwingen dabei elektrische und magnetische F...

Warum gibt es so viele verschiedene Hautfarben?

Die Hautfarbe ist eine Anpassung an die Strahlung der Sonne. Das Sonnenlicht ist nicht nur hell sondern auch gefährlich, weil es Mutationen verursachen kann (Hautkrebs). Durch die Pigmente (Farbstoff:...

Warum ist es nachts dunkel?

Nachts befinden wir uns auf der Sonnen-abgewandten Seite der Erde und andere Lichtquellen (Sterne) sind zu schwach für das menschliche Auge. Eigentlich ein Fehler unseres Auges, andere Säuger können j...

Warum bleichen Farben aus?

Die Farbigkeit unseres Pullovers, von Blumen oder Autolacken entsteht durch die teilweise Absorption bestimmter Farbanteile im Licht. Werden z. B. grüne und blaue Farbanteile des Sonnenlichts „verschl...

Warum entstehen beim Fensterputzen Schlieren?

Schlieren sind Schmutzreste die in dünnen Schichten auf der Scheibe verbleiben. Wischen wir mit einem Lappen über eine Fläche verbleibt dort ein dünner Film Schmutzwasser. Durch Verdunstung des Wasser...

Machen Wolken auch Wind?

Die Frage kam einem Freund von mir und wir haben lange gerätselt, bis ich schließlich den fleißigen Sachgeschichtenschreiber Matsch, von dem noch viele andere Naturwissenschaftliche Themen kommen, gef...

Woher kommt der Ausdruck "Hals- und Beinbruch?"

Hals- und Beinbruch grüßt man oder ruft es einem Sportler oder Aktivisten zu, der ein riskantes oder akrobatisches Unternehmen ausführen will, damit dann genau das Gegenteil eintrifft. Wahrscheinlich ...

Warum verändert sich der Salzgehalt im Meerwasser nicht und warum hat z. B. das Tote Meer einen so hohen Gehalt?

Diese Frage ist im Anschluss an die gestrige Frage zu sehen, bei der es darum ging, warum das Meer überhaupt salzig ist. Der Salzgehalt der Meere beträgt im Schnitt ca. 3,5% (Massenanteil) also 35g...

Warum darf kein Metall in die Mikrowelle?

Zunächst einmal: Metall ist in der Mikrowelle nicht grundsätzlich verboten! Man kann durchaus einen Metalllöffel in einem Wasserglas hinein stellen ohne dass etwas passiert. Mikrowellen sind elektroma...

oder springe direkt zu einer der nächsten Seiten:

Zurück   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16  Vor