Nach oben

.

Wieso sind die Farben der deutschen Flagge Schwarz, Rot und Gold?

Gerade jetzt zur EM schwenken wir unsere schwarz-rot-goldene Fahne. Aber warum haben wir die Farben?

Die Geschichte der Flagge beginnt mit den Befreiungskriegen gegen Napoleon. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts war Deutschland ein Flickenteppich aus kleineren Staaten und einigen stärkeren Mächten, allen voran Preußen. Um sich gegen Napoleon stellen zu können musste man sich verbünden und es wurden Verbände von Freiwilligen aus vielen deutschen Ländern gegründet, die gemeinsam in der preußischen Armee für ein freies und vereintes Deutsches Reich kämpften.

Die Farben Schwarz, Rot und Gold erklären sich aus dem Mangel an einheitlichen Uniformen im Lützowschen Freikorps. Die Freiwilligencorps bekamen kein Geld, mussten sich selbst mit Nahrungsmitteln und Waffen versorgen und eigene Uniformen mitbringen. Damit diese zumindest ein wenig einheitlich aussahen, färbten die Soldaten ihre Mäntel schwarz und nähten rote Aufschläge und goldene Messingknöpfe an die Ärmel. Diese Truppen bestanden größtenteils aus Studenten, die neben der Einheit Deutschlands, mehrheitlich auch schon demokratische Ideen vertraten. Daher erschienen die Farben später wohl auch auf dem Hambacher Fest, bei dem ca. 30000 Menschen für Einigkeit und Freiheit demonstrierten.

Auch wenn im Kaiserreich die Farben wieder in Vergessenheit gerieten, wurden sie mit der Weimarer Republik wieder aktuell. Bis dann die Nazis wieder abschafften und nach der Machtergreifung mit ihrer Parteifahne ersetzten.

Nach Ende des 2. Weltkrieges wurden von Siegermächten alle Nationalflaggen in Deutschland verboten und die schwarzrotgoldene Flagge wieder als offizielle Staatsflagge der Bundesrepublik Deutschland eingesetzt.

So, jetzt weißt du, warum du heute Abend schwarz-rot-gold schwenkst! :-)

Vorherige Geschichte
Nächste Geschichte



Unsere Kurzgeschichten


Zurück   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16  Vor

Warum heit es "aus dem Stegreif sprechen"?

gemeint ist, dass man ohne Vorbereitung redet. Aber was ist ein Stegreif? Ein Stegreif war frher die einfache Ringform des Steigbgels (vom Sattel). Knigs- und Frstenkuriere verlasen die Erlasse i...

Was ist ein "Prgelknabe"?

Eines vorweg: ein Prgelknabe war eine arme Sau! Arme Kinder, die manchmal extra zu diesem Zweck gehalten wurden, mussten die Prgel auf sich nehmen, die eigentlich junge Edelleute verdient htten. Di...

Woher stammt die Redewendung "verflixt und zugenht"?

"Verdammt!" Und wenn es noch schlimmer wird, dann sagen wir "verflixt und zugenht!". Die Redewendung stammt aus einem Studentenlied, in dem es heit: Ich habe eine Liebste, die ist wundersch...

Gibt es lebende Fossilien?

Man bezeichnet als ein lebendes Fossil eine Art die sich ber lngere Zeitrume nicht verndert hat. Die Einteilung kann natrlich nur an der ueren Erscheinung (der Morphologie) orientieren. Selten ...

Woher kommt der Begriff "Alter Schwede"?

Nach dem Ende des dreiigjhrigen Krieges hat der Groe Kurfrst bewhrte und erfahrene schwedische Soldaten fr sein Heer als Ausbilder anwerben lassen. Weil sie sich besonders gut auf "frtreffliche...

Woher kommt die Redensart "Ins Fettnpfchen treten"?

"Glckwunsch zur Schwangerschaft!" "Warum? Ich bin doch gar nicht schwanger." "Ups, ich dachte nur wegen dem B" Ein nettes Beispiel, wenn man etwas Unberlegtes sagt und so richtig ins Fettnpfche...

Warum heien die Flitterwochen Flitterwochen?

Wer sich in der alten Sprache auskennt, der knnte auf das Wort Flitter = Glanz kommen. Aber damit hat das nichts zu tun. Vielmehr stammt das Wort vom althochdeutschen filtarazan (liebkosen) und d...

Woher kommt die Redewendung "Durch die Lappen gehen"?

Wenn etwas durch die Lappen geht, dann ist es entwischt oder entkommen. Und genau daher kommt auch diese Redensart: Frher gab es eine so genannte Lappjagd. Da wurden Lappen, also meist Bettlaken und ...

Was sind eigentlich die "Hundstage"?

Als Hundstage werden in Europa die heien Tage im Sommer, in der Zeit vom 23. Juli bis zum 23. August, bezeichnet. Die hei-schwlen Tage wurden nach dem hellsten aller Fixsterne genannt, dem Hundsste...

Warum sagen wir "O Jemine!"?

"ja so eine saublde Frage", habe ich mir gedacht. Das sagt man halt so! Und doch: weit gefehlt! Alles hat seinen Grund :-) Der Ausruf des Mitleids oder Entsetzens, der berraschung ist entstellt aus...

Woher kommt "sich verfranzen"?

Die Redewendung kommt aus der Fliegersprache: Im Ersten Weltkrieg brgerte sich bei zweisitzigen Flugzeugen die Bezeichnung "Franz" fr den Beobachter ein, den Flugzeugfhrer nannte man "Emil". Hatte ...

Warum heit die Teewurst eigentlich Teewurst?

Auch wenn es vielfach geschrieben steht: In einer Teewurst wird (eine gerucherte Streichmettwurst) nicht mit Tee gewrzt. Auch wenn wir uns es heute wohl kaum noch vorstellen knnen, dass man Wurst z...

Woher kommt die Redewendung "Jemand etwas abknpfen"?

Die Antwort habe ich zwar auch nicht gewusst, aber sie ist doch recht simpel: wenn man anderen etwas "abknpft", da erleichtert man ihn unfreiwillig um Geld oder andere Wertgegenstnde. Tatschlich k...

Gibt es berall vier Jahreszeiten?

Nein, an den Polen und am quator gibt es nur zwei Jahreszeiten. Im Laufe eines Jahres ndert sich der Winkel, mit dem die Sonnenstrahlen auf die Erde treffen. Das liegt an der geneigten Erdachse. I...

Gibt es Leben in Vulkanen?

Und ob! Milliarden winziger Bakterien berleben Temperaturen von 80 Grad Celsius und mehr. Das erste dieser so genannten Extremophile wurde in den kochenden Vulkanquellen des Yellowstone Nationalparks...

Lchelt die "Mona Lisa" wirklich?

Na klar lchelt das Girl, oder? Der Leonardo da Vinci wird ihr schon was ins Ohr geflstert haben, damit sie lchelt :-) Aber ganz im Ernst: das Frulein lchelt nicht! Dieser Eindruck entsteht durch...

Wer verrt mir, wie alt ein Fisch ist?

Fische bekommen weder Falten noch graue Schuppen - ihr genaues Alter erkennt man nur am Ohr. Im Innenohr der Fische befinden sich die so genannten Ohrsteine. hnlich wie Bume Jahresringe, besitzen d...

Woher kommt der Name "Drahtzieher"?

Der "Drahtzieher" (jemand, der im Hintergrund die Planung fr etwas durchfhrt) hat seinen Ursprung nicht etwa im ehrbaren Handwerk des Drahtherstellers, sondern man meint damit einen Marionettenspiel...

Woher kommt die Redensart "Dreck am Stecken haben"?

Wenn jemand quer durchs Gelnde gewandert ist, hat er schmutzige Schuhe. Natrlich putzt man die beim Betreten des Hauses vor der Haustr ab. Vor vielen alten Husern gibt es noch diese eisernen Fuab...

Warum heit es "STOCKdunkel"?

Im alt- und mittelhochdeutschen war ein "stok" etwas aus groben Holz, wie ein Baumstumpf, ein Klotz oder auch ein Knppel. Daher kommen die Zusammensetzungen stockfinster, stockdumm, stockbetrunken, s...

Woher kommt der Begriff "einen Kater haben"?

Wer suft, der hat am nchsten Tag Kopfweh und es geht einem allgemein schlecht. Wer so die Folgen eines starken Rausches sprt, der jammert gerne. Der "Kater" ist hier die Verkrzung von "Katzenjamme...

Warum geben Khe stndig Milch?

Eigentlich gemein von uns Menschen, aber es ist tatschlich so: Wir versetzen die Khe in stndige Schwangerschaft! Damit eine Kuh berhaupt Milch gibt, muss sie mindestens einmal schwanger geworden ...

Woher kommt die Redewendung "bei jemandem einen Stein im Brett haben"?

Auch so eine komische Ausdrucksweise, bei der man sich noch nie gefragt hat, warum man das so sagt, obwohl es totaler Quatsch ist :-) Ein sehr altes Brettspiel, nmlich das das "Puffspiel" oder auch ...

Woher kommt die Redensart "die Katze im Sack kaufen"?

Gemeint ist ja, wenn man etwas, ohne es zu prfen, kauft und dabei hereingelegt wird. So passierte es wohl frher auf den Mrkten, dass jemand um einen Hasen oder ein Ferkel gehandelt und auch gekauft...

Warum werden die Benzinpreise immer mit 0,009 Euro an den Tanksulen mehr ausgewiesen?

Der Liter Benzin kostet zu einem Zeitpunkt X genau 1,489 Euro. Aber warum nicht gleich 1,49 Euro? Es kann doch eh niemand mit 0,9 Cent bezahlen? Warum schreiben die nicht gleich ein Cent mehr? Die An...

Woher kommt die Redewendung "Kalte Fe bekommen"?

Wenn sich jemand etwas vorgenommen hat und es dann doch nicht umsetzt, weil ihm nicht wohl bei der Sache ist, dann spricht man davon, dass er kalte Fe bekommt. Aber was hat ein Rckzieher mit kalten...

Woher kommt die Redewendung "jemandem etwas vom Pferd erzhlen"?

Wenn Ottokar wieder mit einer seiner Geschichten daherkommt, winken seine Freunde nur noch mde ab: "Der kann uns lange was vom Pferd erzhlen!" Das heit, sie glauben seine Geschichten nicht mehr :-)...

Wer hat das absolute Gehr?

Jeder Mensch allerdings nur kurz nach der Geburt. Das absolute Gehr ist die Fhigkeit, die Hhe eines Tons auf Anhieb zu erkennen. Die brauchen Neugeborene, um sich in der neuen, von unbekannten K...

Woher kommt die Redewendung "da liegt der Hund begraben"?

Diese Redewendung hat nichts mit dem Haustier zu tun, sondern kommt vielmehr vom mittelhochdeutschen "hunde", das Beute, Raub, Schatz bedeutet, also somit : Da also liegt der Schatz begraben. Es knn...

Wie alt ist das lteste Blatt dieser Erde?

Bis zu 2000 Jahre alt werden Bltter der Welwitschie und das in der Wste. Die in der Namibwste beheimatete Pflanze produziert nur ein Blattpaar, das sie niemals verliert. Wrde der Wstenwind nicht...

oder springe direkt zu einer der nächsten Seiten:

Zurück   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16  Vor