Nach oben

.

Woher kommt die Redensart "jedes Wort auf die Goldwaage legen"?

Heißen tut es ja "jedes Wort sorgfältig planen/überlegen". Und das sollte so manche öfters tun :-)
Bereits in der Antike stößt man auf diese Redensart, nämlich in der Rhetorik, wo sie von Verro und Cicero (römische Schriftsteller) gebraucht wurde. Aber die waren nicht dafür verantwortlich, dass wir das heute noch sagen.
Verantwortlich war Luther, denn der hat eine Bibelstelle (Sirach 21,27,28,29) mit der Wendung übersetzt: "Du wägest dein Gold und Silber ein; warum wägest Du nicht auch Deine Worte auf der Goldwaage?"
Da die Bibel so ziemlich jeder gelesen hat, der lesen konnte, hat diese Stelle seit dem 16 Jh, entscheidend zum Eindringen der Redensart in die Umgangssprache beigetragen.

Vorherige Geschichte
Nächste Geschichte



Unsere Kurzgeschichten


Zurück   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16  Vor

Warum macht Nikotin schtig?

Nikotin wirkt im Gehirn auf so genannte nicotinerge Rezeptoren. Das sind die chemischen Andockstellen des Nikotins. Dadurch werden verschiedene physiologische Prozesse ausgelst, wobei der Haupteffekt...

Warum heit es "ewig und drei Tage", wo doch die drei Tage in der Ewigkeit enthalten sind?

Wenn man lange auf etwas warten muss, dann sagt man gerne "Da musst du ewig und drei Tage drauf warten!" Den Begriff gab es schon im Mittelalter. In der mittelalterlichen Rechtsprechung war es blich...

Woher kommt die Redewendung "Jemanden auf die Folter spannen"?

Dass im Mittelalter gefoltert wurde, ist allgemein bekannt. Zuerst wurden dem Gefangenen die grausamen Instrumente gezeigt. Wenn er dann gestand, blieb er verschont. Ansonsten wurde er nach genau fest...

Warum hat man "einen Frosch im Hals?"

Wenn jemand heiser ist und kaum sprechen kann, dann gibt es im Hals eine kleine Geschwulst, die medizinisch "Ranula" heit. Wenn man heiser ist, ist manchmal auch die "Ranula" etwas dicker als sonst u...

Warum heit es "unter der Fuchtel stehen"?

Wenn jemand unter einer anderen Fuchtel steht, dann ist er nicht zu beneiden. Denn jener bt eine groe Macht auf ihn aus, er beherrscht ihn. Mit einer Fuchtel ist aber auch wirklich nicht zu spaen. ...

Warum heit es "mit Fug und Recht"?

Das sagt man immer wieder und wei eigentlich nicht was man da sagt :-) Also "Recht" kennt jeder, aber was ist "Fug"? Das Wort Fug kommt aus dem Mittelhochdeutschen. Es wurde ursprnglich "vuoc" g...

Woher kommt die Redensart "Man hat schon Pferde kotzen sehen"?

Pferde knnen nicht kotzen. Es geht einfach nicht, denn sie haben keine Muskeln, die Speisebrei rckwrts bewegen knnten. Deshalb ist das eine gute Metapher fr Unwahrscheinlichkeiten!

Warum sagt man "bis in die Puppen"?

Wenn etwas bis in die Puppen geht, dann geht es wirklich lange. Die Redensart leitet sich aber von einem langen Weg ab. Im 18. Jahrhundert war der Berliner Tiergarten noch weit vom Zentrum der Stadt ...

Warum hngt der Space-Shuttle-Raketendurchmesser von der Breite eines Pferdehinterns ab?

Der genaue Wert fr den Durchmesser der Feststoffraketen, mit deren Hilfe die Space-Shuttles ins All befrdert werden, hngt letzten Endes von der Breite des Hinterns eines durchschnittlichen Armee-Pf...

Woher kommt das Wort "Sabotage"?

In Frankreich warfen die Arbeiter whrend der indutriellen Revolution ihre Holzschuhe in die Maschinen, an denen sie zu arbeiten hatten, um sich eine Auszeit zu verschaffen oder gegen die Mechanisieru...

Warum werden die Bltter im Herbst bunt?

Die Pflanzen verwerten von dem Lichtspektrum des Sonnenlichtes (welches alle Farben des Regenbogens beinhaltet) nur einen Teil. Sie nehmen hauptschlich rotes und blaues Licht auf. Gerade weil sie die...

Wie atmet ein Delfin in der Nacht?

Ein Delfin ist kein Fisch, sondern ein Sugetier und muss wie wir alle den Sauerstoff aus der Luft nehmen. Da man zum Luft holen immer an die Wasseroberflche muss, mssen sie das bewusst tun. Wenn si...

Warum haben Eisbren eine blaue Zunge?

Nein, es kommt nicht von Blaubeeren :-) sondern hat einen interessanten Hintergrund: um fr die Jagt in Eis und Schnee perfekt getarnt zu sein, hat der Eisbr ein gelblich-weies Fell. Das ist gut um ...

Wieso sind die Farben der deutschen Flagge Schwarz, Rot und Gold?

Gerade jetzt zur EM schwenken wir unsere schwarz-rot-goldene Fahne. Aber warum haben wir die Farben? Die Geschichte der Flagge beginnt mit den Befreiungskriegen gegen Napoleon. Zu Beginn des 19. Ja...

Warum heit es "aus dem Stegreif sprechen"?

gemeint ist, dass man ohne Vorbereitung redet. Aber was ist ein Stegreif? Ein Stegreif war frher die einfache Ringform des Steigbgels (vom Sattel). Knigs- und Frstenkuriere verlasen die Erlasse i...

Was ist ein "Prgelknabe"?

Eines vorweg: ein Prgelknabe war eine arme Sau! Arme Kinder, die manchmal extra zu diesem Zweck gehalten wurden, mussten die Prgel auf sich nehmen, die eigentlich junge Edelleute verdient htten. Di...

Woher stammt die Redewendung "verflixt und zugenht"?

"Verdammt!" Und wenn es noch schlimmer wird, dann sagen wir "verflixt und zugenht!". Die Redewendung stammt aus einem Studentenlied, in dem es heit: Ich habe eine Liebste, die ist wundersch...

oder springe direkt zu einer der nächsten Seiten:

Zurück   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16  Vor