Nach oben

.

Warum ist der Himmel blau?

Das Sonnenlicht muss zunächst die Atmosphäre durchqueren bevor es auf der Erdoberfläche landet. Auf dem Weg zur Erde trifft das Licht auf die verschiedensten Teilchen: Staub, Wassertröpfchen, die in der Luft schweben usw. Das Licht wird an diesen Teilchen umgeleitet, quasi in verschiedene Strahlen zerlegt. Diesen Vorgang bezeichnet man als Lichtstreuung.
Dass das Sonnenlicht keineswegs nur weiß ist - wie wir es wahrnehmen -, sondern ein ganzes Farbspektrum bietet, sieht man an dem Naturphänomen des Regenbogens. Das Licht wird hier an den herunterfallenden Regentropfen in seine einzelnen Farben zerlegt. Diese Farben (Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Violett) werden übrigens Spektralfarben genannt.
Die Stärke der Streuung des Lichts hängt von seiner Wellenlänge ab. Blaues Licht ist kurzwelliger als beispielsweise rotes Licht. Daher wird das blaue Licht stärker gestreut als das rote - der Himmel sieht blau aus. Intensiver leuchtet es blau, wenn die Luft sauber und trocken ist, also wenige Partikel oder Wassertröpfchen darin vorhanden sind. Diese Bedingungen herrschen meist bei Kaltlufteinfluss. Bei feuchter Witterung und vielen Dunst- und Staubpartikeln werden dagegen auch die langwelligen Anteile des Lichts stärker gestreut: Ein weißlicher oder trüber Himmel ist die Folge.

Vorherige Geschichte
Nächste Geschichte



Unsere Kurzgeschichten


Zurück   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16  Vor

Warum ist die Sonne beim Sonnenuntergang rot?

Gestern haben wir gelernt, warum der Himmel blau ist. Das war sozusagen die Vorgeschichte, denn der Sonnenuntergang ist aus einem hnlichen Grund rot, wie der Himmel blau. Wir haben gelernt, dass das...

Warum ist das Meer blau?

Wenn wir schon mal dabei sind (siehe die Frage von gestern und vorgestern), dann handeln wir ein weiteres Phnomen ab: Wasser an sich ist farblos! Warum ist dann das Meer blau? Wasser hat die physi...

Warum sind Pflanzen grn?

Joooo, schon wieder so eine Farbenfrage? Naja, wenn wir schon beim Farbspektrum sind, dann machen wir das jetzt auch noch durch. Tiere gibt es in allen mglichen Farben. Nur Pflanzen sind - mit ein...

Was ist eine Industriekartoffel?

Tausende von Kartoffelsorten sind seit dem Siegeszug der Knolle (begonnen im 16. Jahrhundert) gezchtet worden: kleine, groe, mehlige, feste, solche, die im Frhjahr geerntet werden, andere die im He...

Stimmt es, dass Nahrungsmittel nicht zweimal tiefgefroren werden drfen?

Also ich hatte noch gelernt, dass ein aufgetautes Stck Fleisch lieber zwei Tage im Khlschrank aufbewahrt werden sollte, weil es durch das Wiedereinfrieren "giftig" wird. Und generell hat es geheien...

Wie lange halten sich Lebensmittel im Gefrierschrank?

Handelsbliche Gefriertruhen oder Tiefkhlschrnke haben eine Innentemperatur von etwa -18 Grad Celsius, wodurch die langfristige Lagerung von gefrorenen Lebensmitteln berhaupt ermglicht wird. Wi...

Was kann man nicht einfrieren?

Einfrieren kann man fast alles, auer es hat zu viel Wasser wie Chinakohl, Endivie, Feldsalat, Kopfsalat, Rettich, Radieschen, Tomaten, pfel etc. Den Hit habe ich gelandet, als ich von meinen Eltern ...

Wieso geht Ketchup so schwer aus der Flasche? Und wenn er dann kommt, warum kommt er dann massenweise?

Mmmmhh leckere Pommes. Noch ein Schuss Ketchup auf die Pommes - aber das Zeug geht einfach nicht aus der Flasche! Ein Schlag auf den Flaschenboden - platsch - na prima, jetzt sind die Pommes und mein ...

Woraus besteht Hausstaub?

Staub ist wohl das Lstigste im Haushalt was es gibt. Nicht mal Kalk ist lstiger :-) Gem einer Faustregel bilden sich pro Tag und Quadratmeter 6 Milligramm Staub. Liee man den Staubsauger ein J...

Warum gibt es keine Katzenschokolade?

Es gibt kaum ein Sugetier, welches nicht auf Ses und Gezuckertes steht. Meine Arbeitskollegin wrde dafr wahrscheinlich tten :-))) Aber warum lassen Katzen Sigkeiten vollkommen kalt? Ganz e...

Woher kommt der Valentinstag?

Viele denken bestimmt, dass der Valentinstag von findigen Floristen eingefhrt wurde - doch das ist nicht wahr! Der Valentinstag hat seinen Ursprung beim heiligen Priester Valentin aus Ternia. Damals ...

Ein Gebirgsbach in Gipfelhhe? Wer trgt denn eigentlich das Wasser auf den Berg?

Wenn es regnet oder der Schnee taut, dann knnen schon mal reiende Gebirgsstrme den Berg herunterstrzen. Doch das meiste Wasser versickert in den Berg. Somit wre schon mal die erste Frage geklrt,...

Warum ist Meerwasser salzig?

Am Anfang steht das Meer: zwei Drittel unseres Erdballen sind mit Meerwasser bedeckt. Das verdampft unter der Sonne und es bilden sich Wolken, die das Festland erreichen und sich dort abregnen. Der...

Woher kommt der Spruch "da halt den Daumen drauf"?

Ein Freund von mir ist Schwarzpulverschtze mit Vorderlader, also viel Historisches und da kommt der Ausdruck auch her, nmlich gab es bei der Artillerie einen Soldaten (war besser bezahlt auf Grund d...

Warum kocht Milch so leicht ber?

Man kennt es: Gerade war noch alles in Ordnung im Milchtopf - und pltzlich schumt die Milch, schiet hoch und kocht ber. Aber warum? Wasser kocht doch auch einfach nur vor sich hin. Die Milcheiw...

Warum ist die Banane krumm?

Das ist wohl die bekannteste aller Fragen! Na gut, noch bekannter ist wohl die Frage, was zuerst da war: das Huhn oder das Ei? Aber das werde ich wohl in meinem bescheidenen Verteiler nie beantworten ...

Wieso ist Eis mal wei, mal klar?

Eigentlich ist es doch immer das Gleiche: gefrorenes Wasser. Aber warum sind Eisberge schneewei, die Eiswrfel aus dem Khlschrank aber durchsichtig wie Glas? Welche Farbe hat denn Eis eigentlich? ...

Was ist eigentlich ein "Nachtschatten"?

Nachtschattengewchse sind Tomaten, Kartoffeln, Paprika, Chili und Auberginen. Von denen wissen wir, dass sie nicht gerne im Schatten wachsen - schon gar nicht im Nachtschatten! Die Wortherkunft i...

Warum werden pfel braun?

Die Antwort auf diese Frage fand ich klasse, weil man das echt nicht denkt: das Braune ist Rost! Wird der Apfel angebissen - oder angeschnitten - kommt Luft an das Fruchtfleisch. Der Apfel beginnt, wi...

Warum wird die Kartoffel beim Kochen weich, das Ei dagegen hart?

Warum werden Kartoffeln beim Kochen weich? Dahinter stecken hochkomplexe chemische und physikalische Zusammenhnge: Kartoffeln bestehen aus Strke - Kohlehydrate. Die Moleklketten der Kohlehydrate k...

Woher kommt die Redewendung "berflssig wie ein Kropf"?

Ein Kropf ist eigentlich was ganz Ntzliches: er dient bei Vgeln als eine Art Zwischenspeicher fr Nahrung die diese fr den Nachwuchs ans Nest bringen wollen. Warum gilt er also als berflssig? ...

Warum malen wir ein Herz ganz anders als das Organ aussieht?

Es ist schon witzig, was man sich alles fragen kann. Ich hatte mir nie darber Gedanken gemacht, bis mich deshalb jemand angeschrieben hat. Ja und pltzlich wei man darauf tatschlich keine Antwort: ...

Warum klebt der Duschvorhang?

Es ist zum Verzweifeln: Kaum luft das heie Wasser ber meinen (natrlich sthlernen) Body, schon klebt dieser verflixte Duschvorhang an mir wie Nachbars Lumpi an einer lufigen Hndin. Warum eigentl...

In welcher Richtung dreht sich das Wasser in den Abfluss?

Ich mchte es gleich vorweg nehmen, weil jetzt jeder "rechts" sagt: ob sich ein Strudel in oder gegen Uhrzeigersinn zu einem Abfluss (Waschbecken, Badewanne, Toilette, etc.) bildet ist reiner Zufall! ...

Wo kommen Tulpen her?

"Holland" werden die meisten sagen. Stimmt auch, denn tatschlich werden dort ber 80 % aller Tulpenpflanzen innerhalb Europas kultiviert. Nicht umsonst gibt es den Schlager "Und dann schenk ich dir T...

Warum sagt man "Alles in Butter?

Wenn wir heute etwas Zerbrechliches mit der Post verschicken, dann packen wir es in Styroporkgelchen oder hnliches Verpackungsmaterial. Im Mittelalter bettete man sehr teuere zerbrechliche Gegens...

Woher kommt der Kaiserschnitt?

Er hat seinen Namen von Gaius Julius Caesar, der der Legende nach aus dem Bauch seiner Mutter herausgeschnitten werden musste. Auf Lateinisch heit herausschneiden "caedare". So soll der gute Caesar z...

Kann der Magen wirklich knurren?

"Mann hab' ich einen Hunger. Mir knurrt schon ganz der Magen!" heit es oft. Dabei knurrt der Magen gar nicht, denn das Gerusch produziert der Dnndarm. Verdaut der Krper gerade keine Nahrung, aktiv...

Warum gibt es den 29. Februar?

Alle vier Jahre gibt einen 29. Februar. Solche Zusatztage sind ntig, weil Kalender nur mit ganzen Tagen arbeiten, die tatschlichen Umlaufzeiten der Erde um die Sonne aber nicht ganzzahlig sind. Um U...

Woher kommt der Begriff "Sndenbock"?

Ein Sndenbock ist jemand, der ohne Grund Schuld auf sich nimmt / nehmen muss. Aber warum ein Bock? Der Ursprung fr diesen Ausdruck liegt in der Bibel und war eine Shnepraxis der Juden. Unter Mos...

oder springe direkt zu einer der nächsten Seiten:

Zurück   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16  Vor